Beiträge dieser Kategorie Bibliothek OST Campus St.Gallen

Wie kommt das Buch ins Bibliotheksregal

Habt ihr euch schon einmal gefragt, woher die Bibliotheken der OST eigentlich all ihre Bücher haben? So sind es doch am Standort Rapperswil-Jona über 48'000 Printmedien, in St. Gallen sowie in Buchs sind es jeweils über 28'000 Printmedien, inkl. Zeitschriften. Aber woher kommen sie, welchen Prozess durchlaufen die Bücher auf dem Weg in Bibliotheksregal und wer trifft überhaupt die Auswahl? Dieses Mysterium wollen wir in diesem Blog etwas genauer beleuchten.

swissdox - die Pressedatenbank

Sie haben kein eigenes Zeitungsabonnement, möchten aber trotzdem informiert bleiben? Dann ist swissdox mit seinen tagesaktuellen Archiven regionaler und nationaler Tages-, Wochen- und Sonntagszeitungen genau das Richtige! In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen die Schweizer Pressedatenbank vor und zeigen Ihnen, wie Sie am besten darin suchen können.

Gruppenausstellung 18. Trogener Kunstpreis

Auch in diesem Jahr findet am 22. März anlässlich des BiblioWeekends 2024 eine Gruppenausstellung inkl. Vernissage des Trogener Kunstpreises statt. Erfahren Sie mehr über die anstehende Veranstaltung und werfen Sie einen ersten Blick auf die Kunstwerke der Künstler:innen.

Die häufigsten Arten der Literaturreviews - ein Überblick

Sind Sie während Ihrer Recherche auch schon auf Begriffe gestossen wie "Integratives Review" oder "Systematisches Review" und haben sich gefragt, was da die genauen Unterschiede sind? In ihrem Buch "Literaturreviews für Gesundheitsberufe" schlüsseln die drei Wissenschaftlerinnen Prof. Dr. Hanna Mayer, Dr. Silvia Raphaelis und Prof. Dr. Andrea Kobleder diese Unterschiede auf und geben weitere Wertvolle Tipps rund um die Recherche im Gesundheitsbereich. In diesem Blogbeitrag befassen wir mit den unterschiedlichen Arten der Literaturarbeiten (Reviews) und stellen Ihnen das Buch von Mayer, Raphaelis und Kobleder vor.

Buchvernissage: Diversity in VR und GL mittelgrosser Unternehmen

Am Mittwoch, 14. Februar 2024, 17.00-17.45 Uhr findet in der Bibliothek OST, Campus St.Gallen die Buchvernissage zum Buch "Diversity in VR und GL mittelgrosser Unternehmen" statt. An der Buchvernissage erhalten Sie die wichtigsten Insights aus dem Buch. Weitere Informationen zum Buch und zur Veranstaltung erhalten Sie in diesem Beitrag.

Wiley - Einjähriger Zugang zu über 20'000 E-Books

Die Bibliotheken der OST haben für ein Jahr über 20'000 E-Books des Wiley-Verlags lizenziert. Wie Sie den Zugriff auf die E-Books auch nach diesem Jahr behalten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Überweisung des Spendenerlöses des 7. Bücherflohmarkts

Vom 9. bis 23. November fand in der Bibliothek OST Campus St.Gallen der 7. Bücherflohmarkt statt. Nun ist der Spendenbetrag ausgezählt und wird in den kommenden Tagen überwiesen. Wie hoch dieser ausgefallen ist und welchem Projekt er zugutekommt, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Geschlechtsspezifische Gewalt wird in der Schweiz und weltweit zu oft verharmlost und tabuisiert. Die Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" leistet einen Beitrag dazu, genauer hinzuschauen und diese Gewaltform zu bekämpfen. In der Bibliothek finden Sie während der nächsten 16 Tage einen Büchertisch und weitere Informationen zum Thema.

swisscovery - kurz erklärt

Die Bibliothek der OST ist Mitglied von swisscovery - der Rechercheplattform der wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie swisscovery für Ihre Literaturrecherche verwenden können.

Dienstleistungen der Bibliothek - Die wichtigsten Informationen zum Semesterstart

In diesem Blogpost stellen wir Ihnen die wichtigsten Dienstleistungen der drei Bibliotheken der OST – Ostschweizer Fachhochschule vor. Wir heissen alle neuen und alten Studierenden und Mitarbeitenden herzlich willkommen und wünschen allen einen guten Semesterstart! Eure Bibliothekteams aus Buchs, Rapperswil und St.Gallen