Beiträge dieser Kategorie Allgemeines

Neue Benutzungs- und Gebührenordnung der OST Bibliotheken

Die Bibliotheken der OST - Ostschweizer Fachhochschule haben eine neue Benutzungs- und Gebührenordnung. Beide werden ab 1. September 2021 angewendet. Weitere Informationen dazu in diesem Blogeintrag oder auf Confluence.

Rechercheangebote der OST Bibliothek

In diesem Blogbeitrag stellen wir ihnen die vielfältigen Rechercheangebote der Bibliothek vor: Zugriff auf E-Books, E-Journals und Datenbanken, unsere Bibliotheksplattform swisscovery sowie die individuelle Rechercheberatung «Book a Librarian».

Die Ära Merkel in nicht ganz repräsentativen Bildern

In der Bibliothek OST Campus St.Gallen hängen im Hinblick auf die sich zu Ende neigende Ära der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel einige ausgewählte, aber nicht repräsentative Bilder.

Sommerpause

Die Bibliotheken der OST sind in den kommenden Wochen nur eingeschränkt geöffnet oder ganz geschlossen. Details dazu in diesem Blogbeitrag.

SLSP-Courier für Angehörige der OST kostenlos

Mit Start der Rechercheplattform swisscovery hat auch der SLSP-Courier seinen Betrieb aufgenommen. Alle registrierten Benutzenden haben die Möglichkeit, Bücher aus verschiedenen Bibliotheken zur Ausleihe an ihre Wunschbibliothek zu bestellen. Die Hochschulleitung der OST hat entschieden, die Kosten für diesen Service zu übernehmen. Somit können sich Angehörige der OST kostenlos Bücher an ihre Campusbibliothek schicken lassen.

Swissbib wird eingestellt

Mit der Lancierung von swisscovery wird die Rechercheplattform swissib eingestellt. Bis Ende März kann in swissbib noch recherchiert werden, die Daten werden aber bereits ab Ende Jahr nicht mehr aktualisiert.

Willkommen an der HSR

Wir begrüssen alle neuen Studierenden der HSR herzlich und wünschen ihnen einen guten Start und ein erfolgreiches Studium! Welche Angebote und Unterstützung Sie von der Bibliothek während Ihres Studiums erwarten können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Selbstverständlich gelten die Angebote auch für alle anderen Studierenden, sowie für Dozierende und Mitarbeitende.